Optische Feinheiten

Optische Feinheiten

Lange habe ich überlegt, ob es nicht zu viel Chrom wird, wenn ich die Drosselklappenabdeckungen auch noch verchrome. Nun bin ich mit dem Überlegen fertig und habe mich dazu durchgerungen, die Abdeckungen schwarz zu lackieren und die Buchstaben wieder herauszuarbeiten.

Ich habe mir also einen zweiten Satz Abdeckungen besorgt, damit ich das ganz in Ruhe umsetzen kann. Für die Lackierung befestige ich die Deckel an eine Dreibein aus Blumendraht. So brauche ich die Teile beim Lackieren nicht mehr anzufassen.

Auf das Aluminium kommt erst einmal eine Grundierung. Das ist deshalb notwendig, weil der Basislack auf dem Alu-Druckguss nicht gut haften würde.

Nach dem vorsichtigen Auftrag der Grundierung müssen die Teile erst einmal eine Stunde im Garten trocknen und aushärten. Da die erhabenen Buchstaben verhindern, dass ich die Deckel gut anschleifen kann, ist es sehr wichtig, dass alle Lackierschichten ein 1A-Oberflächenbild ergeben.

Nachdem die Grundierung auf den Abdeckungen getrocknet ist, wird der Wasserbasislack Aufgetragen, Das mache ich mit zwei dünnen Spritzgängen, damit sich zwischen den Buchstaben keine Läufer bilden können. Alle Lackmaterialien habe ich mir in qualitativ hochwertigen Sprühdosen  bei Profitoolsdirekt besorgt.

https://www.profitoolsdirekt.de/

Nachdem der schwarze Basislack getrocknet ist, habe ich beim ersten Versuch die Buchstaben freigeschliffen. Das Ergebnis hat mir aber nicht zu zugesagt, daher habe ich den Basislack wieder entfernt und beim Zweiten Durchgang die Schriftzeichen mit einem Skalpell freigelegt.

Mit dem Skalpell ging das sogar noch schneller und es gab schärfere Kanten. Ich habe allerdings vorher die Schriftzeichen im Rohzustand schön plan geschliffen. Auch diese Maßnahme erhöht die Kantenschärfe.

Heute geht es weiter. Nachdem die Ritzelabdeckung mit Ketten- und Bremsenreiniger ordentlich entfettet ist, bekommt sie auch eine Grundierung und den schwarzen Basislack.

Außerdem werden auf die selbe Art auch zwei Ansaugdeckel bearbeitet.


So, heute ist dann endlich auch Klarlack aus die Deckel der Drosselklappe Steuerung gekommen. Nun sind sie schick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.