Die neue Sitzbank

Die neue Sitzbank

Eine neue Sitzbank soll her. Ich habe zwar eine Original „Kings & Queens“-Sitzbank und eine Höckersitzbank mit einem Schaumstoff-Leder-Höcker.
Ich wollte aber gerne eine Sitzbank mit einem festen, schicken Höcker und einer Echtlederpolsterung selbst bauen.

Dazu passend, stehen Echtleder-Tankpads auf der Liste der Modifikationen ganz oben.

Heute habe ich Kontakt zur DEKRA aufgenommen. Eine Höckersitzbank ist ja eine Einzelsitzbank, das Mopped ich aber mit 2 Sitzplätzen eingetragen. Eine Einzelsitzbank ist dann eintragungspflichtig. Meine Fragen gehen dahin, ob es möglich ist eine Alternative Eintragung zu bekommen, damit man das Mopped mit einem Einzelsitz und einem Doppelsitz nutzen kann.

Außerdem war ich heute bei einer lokalen Möbelfabrik, um mir Polstermaterial zu besorgen. Dort habe ich festgestellt, dass der Meister auch viele Moppedsitzbänke schick macht. Er hat mir noch eine ganze Reihe Tipps gegeben und natürlich angeboten, die Sitzbank zu machen. Aber mir geht es ja um den Weg und nicht um das Ergebnis.

Heute ist eine Original-Grundplatte angekommen, die ich gebraucht von einem anderen Biker über daa Thruxton-Forum erworben habe.

Außerdem ist gestern schwarzes Leder angekommen. Garne sind auch unterwegs. Wenn dann alles da ist, kann es los gehen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.